Die Hypnosepraxis

Annette Händle Heilpraktikerin für Psychotherapie

Unsere Fachbereiche

Soziale Phobie

 
Die Störung zentriert sich um die Furcht vor prüfender Beobachtung durch andere Menschen, in alltäglichen Situationen wie Essen in der Öffentlichkeit oder bei einem Zusammentreffen mit dem anderen Geschlecht. Es äußert sich mit Furcht oder Vermeidung von:

  • Im Zentrum oder Mittelpunkt von Menschen zu stehen
  • Furcht, sich beschämend oder vielleicht peinlich zu verhalten

Symptome:

Harndrang, Erröten, Zittern, Übelkeit, Vermeidung von Blickkontakt, Herzklopfen

Hier kann die Hypnose helfen die Angst vor solchen Situationen wieder zu normalisieren und in den Griff zu bekommen. Damit Sie aus dem Kreislauf der Vermeidung und Flucht vor diesen belastenden Situationen ausbrechen können.

Die Hypnose ermöglicht es auf die Ursache zu blicken und das Ereignis dass für die Entstehung dieser Ängste verantwortlich ist zu finden und zu verarbeiten, um wieder fei und mit einer besseren Lebensqualität am Leben teilzunehmen.

 
Haben Sie Fragen zu dem Thema Ängste und Phobien?

Dann rufen Sie uns einfach an unter Telefon 09071 7757844
oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.

            Wir beraten Sie gerne!

 

"Die Hypnose-Praxis" für Hypnose, Hypnosetherapie, analytische Hypnose, Medial-Hypnose, Rückführung, Reinkarnation, Kinderhypnose, Arbeit mit dem inneren Kind, Osteopathie und Craniosacrale Therapie sowie Wellness, Entspannung, Reiki und Energiearbeit in Dillingen.

Copyright © 2016 - Alle Rechte vorbehalten.

Hypnosepraxis Dillingen - Annette Händle - Zollernstraße 10 - 89407 Dillingen a.d. Donau - Tel.: 09071 7757844.