Die Hypnosepraxis

Annette Händle Heilpraktikerin für Psychotherapie

Unsere Fachbereiche

Flugangst


Sie kennen das? Sie möchten sich auf eine Reise begeben und haben allein bei flugangst 3dem Gedanken daran ein unbehagliches Gefühl? Je näher der Reisetermin kommt um so unbehaglicher fühlen sie sich. Zu allem Übel stellt sich Herzrasen, Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen oder Angst ein und wenn man dringend eine Toilette benötigte ist keine greifbar, besetzt oder ein Besuch nicht möglich.

Die Flugangst ist eine mehr oder weniger stark ausgeprägte Angst. Genau genommen müsste man sie eigentlich aufteilen in eine natürliche und unnatürliche Angst.

flugangst 7Die natürliche „Angst" rührt daher, dass der Mensch einen gesunden Überlebensinstinkt besitzt und auch gerne mit beiden Beinen auf der Erde steht. Aus diesem Grund heraus fühlt sich natürlich das Gefühl des Fliegens mit den schaukelnden Bewegungen unnatürlich an. Dass noch dazu der Blick aus einer Frontscheibe wie beim Auto fahren üblich, nicht möglich ist, produziert ein unbehagliches Gefühl tief im Inneren. Diese Art der Angst repräsentiert einen natürlichen Überlebenstrieb und ist auch nicht krankhaft.

Die unnatürliche Angst resultiert aus einer bestimmten Ursache bzw. einem spezifischen (negativen) Ereignis aus der Vergangenheit. Oftmals sind diese Ereignisse flugangst 5nicht einmal als negativ zu werten. Im Unterbewusstsein wurden sie allerdings als negativ eingruppiert und erzeugen somit Ängste in den verschiedensten Variationen. Egal um welche Form es sich hierbei handelt, es liegen Auslöser zugrunde, die im Unterbewusstsein diverse Symptomatiken erzeugen. Diese werden wiederum über den Körper nach außen projiziert.

flugangst 10Viele Menschen verzichten aufgrund Ihrer Flugangst auf Ihre Vorhaben oder steigen auf ein anderes, meist umständlicheres Beförderungsmittel um. Die Lebensqualität vermindert sich durch diesen Umstand meist erheblich.

Die Hypnose ist ein hervorragendes Instrument um den Auslöser bzw. die Ursache der Flugangst zu ergründen. Im Normalfall ändert sich während einer Hypnosesitzung der Bezugspunkt des Unterbewusstseins zum Ereignis, d.h. dass das flugangst 4Unterbewusstsein eine andere Sichtweise der erlebten Ereignisse vornimmt. Obwohl es sich immer noch um das gleiche Ereignis handelt, wird jetzt eine Neutralstellung auf der Gefühlsebene des Probanden erreicht und somit verschwindet die Symptomatik.

In keinem Fall darf der Hypnotiseur versuchen ein Ereignis zu löschen, künstlich im nachhinein verändern, da dies eine Ersatzsymptomatik hervorruft oder die Wirkungsweise der Hypnosesitzung nach sehr kurzer Zeit verpufft. Das gleiche gilt auch für das scheinbare „weghypnotisieren" mit oberflächlichen Suggestionen.

Aus diesem Grund arbeiten gut ausgebildete Hypnotiseure mit der Rückführung um die Wurzel des auslösenden Übels zu „ziehen".

 
Haben Sie Fragen zu Flugangst?

Dann rufen Sie uns einfach an unter Telefon 09071 7757844
oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.

            Wir beraten Sie gerne!

 

"Die Hypnose-Praxis" für Hypnose, Hypnosetherapie, analytische Hypnose, Medial-Hypnose, Rückführung, Reinkarnation, Kinderhypnose, Arbeit mit dem inneren Kind, Osteopathie und Craniosacrale Therapie sowie Wellness, Entspannung, Reiki und Energiearbeit in Dillingen.

 

Copyright © 2016 - Alle Rechte vorbehalten.

Hypnosepraxis Dillingen - Annette Händle - Zollernstraße 10 - 89407 Dillingen a.d. Donau - Tel.: 09071 7757844.